Impressum, Haftungsausschluss und weitere rechtliche Hinweise

Kontakt-Adresse / Betreiber

Verein Langenthaler Kinonächte
Geissbergweg 24b
4900 Langenthal
Schweiz

E-Mail: info@kinonacht.ch

 

Vorstand / vertretungsberechtigte Person(en)

  • Präsidentin: Jürg Schenk

  • Vizepräsident: Michael Schär

  • Kassier / Sekretär: Diego Clavadetscher

  • Weitere Mitglieder: Simon Bühler, Markus Zulliger

 

Redaktionelle und technische Hauptverantwortung

  • Jürg Schenk

 

Haftungsausschluss

Der Betreiber übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Für Informationen, die von einem Benutzer eingegeben wurden (diese Seiten sind mit der entsprechenden Autorenschaft gekennzeichnet), trägt der entsprechende Autor die alleinige inhaltliche Verantwortung.

Haftungsansprüche gegen den Betreiber und die Autoren wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Betreiber und die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftungsausschluss für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

 

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich der juristischen Person Langenthaler Kinonächte oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

 

Quelle von Teilen dieses Textes: SwissAnwalt